Ratchet and Clank Wiki
Ratchet and Clank Wiki

Der PX-6 Klingenball gehörte zur persönlichen Leibwache des Diebes und war einer der ersten Gegner von Ratchet in der Bogon Galaxie

 Er trat so gut wie immer in Massen auf und machte dadurch seine eher schwache Panzerung wieder wett. Oft arbeitete er mit MSR 1 und MSR 2 zusammen. Er hatte viele Lichter an seiner Außenhaut, wahrscheinlich, um anderen Sicherheitsrobotern auch in dunklen Gegenden den Weg zeigen zu können. Er erschien meistens aus kleinen Teleportern an Wänden.


Story[]

Als Ratchet von Mr. Fizzwidget, dem Gründer von Mega Corp, in der Bogon Galaxie damit beauftragt wurde, ein geheimes Experiment zurückzuholen, das von einem gefährlichen Meisterdieb gestohlen wurde, bekam er es unter anderen mit den Klingenbällen zu tun. Auch in Massen und mit Unterstützung mehrerer MSR 1 und MSR 2 konnte er nichts gegen den Lombax ausrichten.

Die PX-6 Klingenbälle wurden auch in der Arena auf Maktar Nebula eingesetzt. Ratchet musste mehrere Wellen überstehen, um an einen Elextrolysator zu kommen.

Viel später waren diese Klingenbälle Teil der Halsabschneider-Armada, welche Vendra Prog auf der Nebulox Sieben befreiten.