Ratchet and Clank Wiki
Advertisement
Ratchet and Clank Wiki

Die Nabla-Eingeborenen waren affenähnliche Wesen, die im Jambo-Wald von Florana lebten. Alle Eingeborenen tragen eine

Ein Nabla-Eingeborener.

Maske, die ihren Kopf verdeckt, und benutzen einen Bumerang als Waffe, der geworfen werden kann, um Feinde ein größerer Entfernung anzugreifen. Der Bumerang kehrt nach dem Wurf wieder in die Hand des Werfenden zurück. Die Nabla-Eingeborenen haben immer einen Häuptling, den sie beschützen. Dieser Häuptling war, zumindest eine Zeit lang, Captain Copernicus Leslie Qwark.


Ratchet & Clank 3[]

In Ratchet & Clank 3 beschützten die Krieger dieser Spezies Captain Qwark vor Ratchet und Clank, sich nicht bewusst, dass diese eigentlich nur die Identität ihres Anführers aufdecken wollten, um die Solana-Galaxie vor Dr. Nefarious zu retten. Nachdem der Lombax viele der Krieger erledigt hatte, schickte Quark ihn auf den Todespfad. Als Ratchet auch diesen überstand, griff Qwark ihn selbst an. Die Eingeborenen wollten ihrem Anführer beistehen, wurden jedoch von Ratchet besiegt. Nach dem Ende des Kampfes brachten Ratchet und Clank den immer noch verwirrten Qwark auf das Raumschiff Phoenix.


Trivia[]

Ursprünglich sollte Qwarks' Maske im Spiel anders aussehen. Insomniac Games jedoch empfand diesen ersten Entwurf als zu albern und dachte sich daher ein etwas ernsteres Design aus, das es schließlich auch ins Spiel schaffte.

Advertisement