Ratchet and Clank Wiki
Advertisement
Ratchet and Clank Wiki

Ratchet überblickt den Krell Canyon

Der Krell Canyon war ein trockener, felsiger Canyon auf dem Planeten Lumos. Früher war dieser Canyon für seine großen Mengen an Raritanium bekannt, die von den einheimischen Vullarden abgebaut wurden. Doch als Piraten und andere Kriminelle begannen, Lumos immer und immer wieder wegen des Raritaniums anzugreifen, machte sich der Krell Canyon einen Namen als das am meisten angegriffene Territorium der Polaris-Galaxie.

Der Krell Canyon beinhaltete auch den Huron Abgrund, der eine sehr beliebte Touristen-Attraktion war. Leute aus allen Ecken der Galaxie kamen hierher, nur um Sachen in den Abgrund zu werfen.

Die Vogal Höhlen waren die Heimat eines Zoni Tempels, wurden allerdings auf Grund zu vieler Todesfälle geschlossen. Dadurch, das keine Besucher mehr kamen, breiteten sich rasch Tetramiten aus. In diesen Höhlen befand sich auch eines der letzen Obsidianaugen der Galaxie.


Story[]

Ratchet und Alister Azimuth kamen nach Lumos, um dort mithilfe des Drehsternes Clank in der Großen Uhr zu kontaktieren. Als die beiden Lombaxe am Krell Canyon ankamen, waren die Agorianer greade dabei, einen erneuten Angriff auf die Vullarden auszuführen. Nachdem die Invasion überstanden worden war, zeigte der Vorarbeiter Ratchet und Alister den Eingang zu der Vogal Höhle. Vorsichtshalber gab er Ratchet einen Omni-Sauger.


Feinde[]

Tetramiten, alles verdauende Insekten.

Hydra Panzer, große Maschinen mit drei Köpfen, die jeden Spielplatz plattmachen.

Agorianische Bestien, bullige Kreaturen mit enormer Kraft.

Agorianischer Reiter, Agorianer, die die Bestien reiten.


Charaktere[]

Ratchet

Alister Azimuth

Vullarden Vorarbeiter

General Glahm


Trivia[]

Der Krell Canyon war ein Demo Level, das Insomniac Games für die Endversion von A Crack in Time vorbereitet hatte. Im Trailer wurden auch Waffen und spätere Konstrukto Modifikationen gezeigt. Zudem wurde der Krell Canyon auf der Comic Con und der Games Con angesprochen. Man konnte sich den Krell Canyon als Level zusammen mit der Großen Uhr downloaden.

Ursprünglich sollte der Canyon größer sein und eine große Vullarden Bevölkerung haben. Nachdem man die Agorianer vertrieben hatte, sollte man viele verschiedene Aufträge für die Vullarden machen können. Es wurden unter anderem ein Tetramiten Rätsel und eine Feuerlösch Mission geplant. Aufgrund der Größe des Krell Canyons wurde die Speicherkapazität überlastet, und man musste auf die Nebenmissionen verzichten. Damit die ganze Arbeit jedoch nicht umsonst war, bewahrte man die Ursprungs-Version im Insomniac Museum auf.

Advertisement