Ratchet and Clank Wiki
Ratchet and Clank Wiki

"Hier geht es nicht um Respekt oder Dankbarkeit, oder was immer du da auch faselst, du Blechdose. Es geht um Macht. Und was macht mächtiger als Intelligenz?"

Ratchet: "Die R.I.D.A?"

Imperator Otto Zerstörer war der Anführer der Technomiten und Erschaffer einer Armee aus geklonten Ratchets. Sein erklärtes Ziel war es, zum intelligentesten Wesen im ganzen Universum zu werden. Deswegen erschuf er eine Armee aus geklonten Ratchets - diese sollten jede intelligente Lebensform in der ganzen Solana-Galaxie einfangen und zu ihm bringen. Dann würde er sich mithilfe einer speziellen Maschine deren Intelligenz aneignen.

Die Täuschung[]

Er erfuhr, dass der berüchtigte Superheld Copernicus Leslie Qwark nach seinen wahren Eltern suchte. Kurzerhand gründete er die Website "Familienfingierer.com", wo Waisenkinder angeblich nach ihren Ahnen suchen konnten. Clank war misstrauisch, da sich der Name doch ziemlich komisch anhörte. Otto manipulierte die Daten der Seite, sodass es so aussah, als wäre er Qwarks leiblicher Vater. Skrunch entdeckte später jedoch, dass Qwarks echte Eltern durch defekte Technomiten-Technologie umkamen.

Die Ratchet-Armee[]

Otto klonte 2 Arten von Ratchets: Die erste war bezüglich des Körperbaus eng an das Original gebunden, die andere hingegen war muskelbepackt und stark, dafür fehlte es ihr am Intelligenz und Agilität. Auch ihre Bewaffnung entsprach der des echten Lombaxes, deswegen schwangen sie zum Beispiel auch den Omni-Schlüssel 8000 und schossen mit dem Lacerator. Dennoch konnten beide Sorten es nicht mit dem echten Ratchet aufnehmen.

Außerdem gab es noch 3 Variationen kleiner Kampf-Ratchets, die man am Ende der Kampagne zu sehen bekommt - diese mussten Qwarks Heldengeschichten über sich ergehen lassen.

Als ihm der Kampf gegen Ratchet und Clank zu lästig wurde ließ Otto die Klone gegen ihn kämpfen. Allerdings vergaß er einen wichtigen Faktor: Ohne Clank wäre Ratchet nur halb so gut!

Kampf gegen Ratchet[]

Otto benutzte den Schrumpfstrahler, um sich selbst entweder riesengroß oder Ratchet winzig klein zu schrumpfen. Zuerst versuchte er, den kleinen Ratchet einfach zu zerquetschen. Als diese Taktik keinen Erfolg zeigte, schoss Ratchet auf den Schrumpfstrahler und ließ sich und Clank somit wieder auf normale Größe heranwachsen. Otto antwortete auf dieses Manöver, indem er sich selbst zu gigantischer Größe heranwachsen ließ und mit einem Jetpack auf die beiden losging. Somit entbrannte ein Kampf zwischen Otto und Riesen-Clank. Obwohl er sich mit einem Energieschild umgab, wurde Otto schließlich von Ratchet besiegt.

Nach dem Kampf traf Skrunch ein und berichtete, dass Qwarks echte Eltern durch defekte Technomiten-Geräte umgekommen waren. Qwark, durch diese Nachricht voller Zorn und Enttäuschung, packte Otto und schloss ihn an seinen eigenen Intelligenzumwandlungsapparat an. Eigentlich hatte Qwark vor, seine Intelligenz gegen die Otto's zu tauschen, doch durch eine Rangelei wurde sein Verstand jedoch mit dem von Skrunch überschrieben - der oberste Anführer der Technomiten hatte nun die Intelligenz eines Affen! Somit fand der Florana-Dschungelaffe ein neues Familienmitglied. Seitdem lebt Otto im Wald von Florana.

Galerie[]

Trivia[]

Sein Originalname Otto Destruct ist eine Anspielung an Auto Zerstörung.

Otto ist ein Kostüm in Ratchet & Clank: Size Matters.