Ratchet and Clank Wiki
Advertisement
Ratchet and Clank Wiki

Fastoon war ein Planet aus der Polaris-Galaxie und früher die Heimatwelt der Lombaxe. Diese hatten sich hier eine Heimat errichtet, da die trockene, felsige Umgebung Fastoons perfekt zu den Vorlieben dieser Spezies passte. Jahre nach dem Ende des Großen Krieges fanden Lombax Trillium Gräber auf dem Kreeli-Kometen einen Cragmiten Eizapfen mit noch lebenden Jungtier drin. Der Cragmite namens Percival Tachyon wurde auf Fastoon aufgezogen, erfuhr jedoch schon bald von seinen wahren Wurzeln und verriet die Lombaxe. Nachdem er mit einer Armee aus Drophyden viele Lombaxe getötet hatte, flohen diese mit dem Dimensionator in eine andere Dimension. Nach und nach eroberten die Nanophyten den Planeten.


Story[]

Der Große Krieg und Tachyons Verrat[]

Die Lombaxe stammten ursrpünglich aus der Polaris-Galaxie, wo sie gegen die Unterdrückung der Cragmiten kämpften. Da die andere Seite ihnen in fast allen Bereichen überlegen war, mussten sie sich schnell etwas einfallen lassen, um den Krieg nicht zu verlieren. In dieser Notsituation riefen sie die sieben größten Denker der Lombax Geschichte zusammen und entwarfen eine Maschiene, den Dimensionator, welcher die Cragmiten in die Dimension X2-49 verbannen sollte, mehrere Millarden Kilokubitz von der nächsten Lebensform entfernt. Dies gelang ihnen auch, doch in der Hoffnung, das wenigstens einer ihrer Rasse überlebte, ließen die Cragmiten einen ihrer Eiszapfen auf dem gefrorenen Kreeli-Kometen zurück. Eines Tages würde dieser Cragmite als Imperator Percival Tachyon die komplette Galaxie beherschen.

Jahre nach dem Krieg fanden Lombax Trillium Gräber den gefrorenen Eiszapfen mit dem kleinen Tachyon darin. Anstatt ihn zu töten, namen die Gräber das Jungtier aus Mitleid mit und zogen es auf Fastoon auf. Er wurde in dem Glauben erzogen, ein Lombax zu sein, genau wie die anderen. Doch eines Tages erfuhr er von seinen wahren Wurzeln und was die Lombaxe seiner Rasse angetan hatten. Er zeigte seine Wut noch nicht, sondern heckte einen heimtückischen Plan aus, um die Spezies zu vernichten. Tachyon war den Lombaxen gegenüber noch genauso wie vorher, und zeigte ihnen Pläne von Maschienen und Technologien, die denen der Lombaxe um Lichtjahre vorraus war. Da es für die Lombaxe keinen Grund gab, Tachyon zu misstrauen, bauten sie diese Armee für ihn, unwissend, das diese Maschienen sie eines Tages vernichten würden. Der Cragmite begann, den Dimensionator zu suchen und seine eigene Armee aufzustellen. Er bestach die Drophyden mit Raritanium und produzierte eine Armee von Weltraum Piraten. Nachdem er die Piraten nicht mehr brauchte, verbannte er sie.

Obwohl einige Lombaxe wie Kaden misstrauisch blieben, gewährte der Lombax General Alister Azimuth Tachyon vollen Zugriff auf ihre Technoloige. Als die Zeit reif war, griff Tachyon mit seiner Armada aus Drophyden Fastoon an. Die Lombaxe, völlig überrascht von diesem Angriff, wehrten sich noch, doch schon bald wurde ihnen klar, das sie nicht gewinnen konnten. Hunderte von ihnen fielen, und sie konnten nochnichtmal mit ihren schnellsten Sternenjägern fliehen. Eines der abgeschossenen Schiffe war die Aphelion. Sie benutzten den Dimensionator und flohen mit ihm in eine andere Dimension. Kaden und Azimuth hingegen blieben zurück, um sich Tachyon in den Weg zu stellen. Kaden schickte seinen Sohn Ratchet in die Solana-Galaxie, damit wenigstens einer ihrer Spezie süberlebte, ähnlich, wie es die Cragmiten vor vielen Jahren mit Tachyon gemacht hatten. Dieser tötete Kaden in einen Kampf. Azimuth konnte hingegen fliehen und war seitdem von Selbstzweifeln aufgefressen worden. Er warf es sich vor, das er es war, der Tachyon vollen Zugriff auf ihre Technologie gewährt hatte. Alister machte sich selbst für den Tod seines besten Freundes verantwortlich und suchte auf Torren IV nach einer Möglichkeit, die Lombaxe wieder zurück zu holen. Da es nun niemanden mehr gab, der sich ihn in den Weg stellen konnte, krönte sich Percival Tachyon selbst zum Imperator der Polaris-Galaxie.


Ankunft von Ratchet und Clank[]

Nachdem sie mit einer Rettungskapsel von Kortog entkommen konnte, landeten Ratchet und Clank auf Fastoon, da sie kurz vor ihrer Flucht in den Datenbanken gelesen hatten, das es ein Lombax Planet war. Clank blieb allerdings keine Zeit, Ratchet zu sagen, das diese Welt seit vielen Jahren verlassen war. In den Ruinen fand Ratchet ein abgeschossenes Schiff, die Aphelion. Ratchet musste es einfach reparieren und machte sich daran, die in der Umgebung verstreuten 6 Teile des Lombax Schiffes zu suchen. Dabei erhielten sie eine Nachricht von einem gewissen Stefan Qwarkonopolis.

Da er zu klein für die Raritanium Mine war, ging Clank alleine dort rein und traf wieder diese seltsamen kleinen Wesen, welche ihn schon auf Kortog geholfen hatten. Diese stellten sich als Zoni vor und halfen ihn durch die Mine. Sie gewährten ihm einen Blick in die Zukunft, in der dunkle Kreaturen in die Galaxie zurückkehren sollten.

Nachdem er alle 6 Teile zusammen hatte, reparierte Ratchet das Schiff. Dieses konnte zu seiner großen Überraschung sprechen und erzählte ihn etwas über Tachyon und den großen Krieg. An Bord spielten sie die Nachricht an, welche sie von Qwark bekommen hatten. Da er sich in Schwierigkeiten gebracht haben konnte, machten sich Ratchet und Clank mit ihrem neuen Schiff auf zum Planeten Mukow.

Rückkehr nach Fastoon und Kampf gegen Tachyon[]

Nachdem Qwark Tachyon ausversehen den Dimensionator in die Hände gespielt hatte und die Cragmiten nun zusammen mit den Drophyden die Galaxie terrorisierten, reisten Ratchet, Clank, Talwyn Apogee, Cronk und Zephyr zurück nach Fastoon, da die Zoni Clank eine Vision gegeben hatten. Nach einer heftigen Schlacht am Boden erschien Tachyon in seinem Imperialen Sternenkreuzer und meinte, wenn Ratchet wirklich die Wahrheit wissen wollte, sollte er ihn am Hof von Azimuth besuchen.

Dort angekommen erzählte Tachyon über die große Schlacht von Fastoon und was für ein Vergnügen es für ihn war, Kaden zu töten. Er öffnete ein Portal in die Lombax Dimension und stellte Ratchet vor die Wahl, zu seiner Rasse zu gehen oder hier zu bleiben und zu sterben. Ratchet blieb und sagte, das niemand mehr sicher wäre, solange der Cragmite den Dimensionator hätte. In darauf folgenden Kampf öffnete sich ein Wurmloch und zog Tachyon rein. Doch mit einem der Beine seinen Thrones packte er Ratchet und Clank und zog sie mit durch das Loch. Auch auf dem Asteroiden verlor Tachyon und wurde in die Dimension A2-66 verbannt.

Gegner[]

Charaktere[]

Einheimische Spezies[]

  • Lombaxe
  • Pterodactyl
  • Waldbewohnender Brakterbeak
  • Getarnter Brakterbeak
  • Ursprünglicher Brakterbeak

Galerie[]

Trivia[]

Advertisement